AtomkraftwerkePlag Wiki
(Die Seite wurde neu angelegt: „Atomenergie in außereuropäischen Ländern > USA > {{PAGENAME}}<br /><br /> {{Box|Text = Baubegi…“)
Markierung: rte-source
 
K (Schützte „Trojan (USA)“ (‎[edit=autoconfirmed] (unbeschränkt) ‎[move=autoconfirmed] (unbeschränkt)))
(kein Unterschied)

Version vom 1. März 2015, 07:38 Uhr

Atomenergie in außereuropäischen Ländern > USA > Trojan (USA)

Baubeginn: 1. Februar 1970 • Inbetriebnahme: 15. Dezember 1975 •
Leistung: 1.155 MW • Typ: - • Abschaltung: 9. November 1982[1]


Trojan_Nuclear_Cooling_Tower_Implosion

Trojan Nuclear Cooling Tower Implosion

(Hochgeladen in YouTube am 22. Mai 2006)

Der Standort Trojan befindet sich am Westufer des Clumbia River bei Rainier nördlich von Portland im Bundesstaat Washington. Die Gesellschaft Portland General Electric Co. betrieb dort von 1975 bis 1982 einen Druckwasserreaktor mit 1.155 MW Leistung.[1][2]

Nachdem 1995 bereits die vier Dampfgeneratoren und der Druckhalter entfernt worden waren, dauerte die Stilllegung des Reaktors neun Jahre, vom Frühjahr 1996 bis zum Dezember 2004. Der gebrauchte Brennstoff wurde nach seiner Lagerung in einem Abklingbecken 2003 in ein Trockenlager auf dem Gelände überführt.[3]

(Letzte Änderung: 01.03.2015)

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 IAEO: PRIS - Country Statistics/United States of Amerika abgerufen am 1. März 2015
  2. WNA: Trojan, United States abgerufen am 1. März 2015
  3. oregon.gov: Decommissioning of the Trojan Nuclear Plant abgerufen am 1. März 2015