Atomenergie in außereuropäischen Ländern > China > San´ao (China)

2 Druckwasserreaktoren • Leistung: 1.210/1.150 MW • Typ: 2 x Hualong One •
Baubeginn: 31. Dezember 2020/2021? • Geplante Fertigstellung: 2026/offen[1][2]


In der östlichen Provinz Zhejiang, bei der Stadt Xiaguan in der Region Cangnan, wird ein Atomkraftwerk San´ao mit zwei Einheiten errichtet.[3]

Mit den Bauarbeiten an San´ao-1, das mit einem 1.210-MW-Hualong-One-Reaktor ausgerüstet wird, wurde am 31. Dezember 2020 begonnen.[1] Diese Einheit soll 2026 in Betrieb gehen. Eine weitere Einheit mit einer Leistung von 1.150 MW Leistung ist geplant. Die Kosten werden auf 5,5 Mrd. US-Dollar geschätzt. Vier weitere Einheiten wurden vorgeschlagen.[2]

Planungen für das Atomkraftwerk gibt es bereits seit 2017; ursprünglich sollten zwei AP1000-Einheiten errichtet werden. Am 2. September 2020 genehmigte der chinesische Staatsrat das Projekt.[4]

(Letzte Änderung: 14.04.2021)

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 IAEO: PRIS - Country Statistics/China abgerufen am 14. April 2021
  2. 2,0 2,1 WNA: Nuclear Power in China abgerufen am 14. April 2021
  3. nsenergybusiness.com: Zhejiang San’ao Nuclear Power Plant abgerufen am 20. Dezember 2020
  4. world nuclear news: Approval granted for four new Chinese units vom 4. September 2020
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.