AtomkraftwerkePlag Wiki
Advertisement

Atomenergie in außereuropäischen Ländern > USA > McGuire (USA)

2 Druckwasserreaktoren • Leistung: 1.215 MW/1.215 MW •
Typ: WH 4LP (ICECND)/WH 4LP (ICECND) • Hersteller: Westinghouse •
Baubeginn: 1. April 1971 • Inbetriebnahme: 8. August 1981/8. Mai 1983 •[1][2] Abschaltung: offen


AKW McGuire (North Carolina/USA)

Der Standort McGuire befindet sich in Mecklenburg County im Bundesstaat North Carolina, nördlich der Stadt Charlotte am Norman Lake, dem größten künstlich geschaffenen See in den Vereinigten Staaten. Die Gesellschaft Duke Energy Corporation, Eigentümer der Anlage, betreibt dort seit 1981 und 1983 zwei Druckwasserreaktoren mit einer Leistung von je 1.215 MW.[1][3][4] Hersteller war Westinghouse.[2]

Zum 5. Dezember 2003 verlängerte die Nuclear Regulatory Commission (NRC) für beide Reaktoren die Betriebsbewilligung auf 60 Jahre.[5]

2010 musste Duke Energy ein Backup-Belüftungssystem einbauen. Es hatte Bedenken gegeben, dass Ventile bei einem Ausfall des Hauptsystems nicht einwandfrei betrieben werden könnten.[6]

Störfälle

Es sind nur zwei Zwischenfälle bekannt geworden:

Im Februar 2008 flossen aus einem Leck ca. 100.000 Gallonen radioaktiv kontaminierten Wassers aus einem Becken in das Grundwasser.[7]

Am 21. Januar 2011 wurden beide Reaktoren abgeschaltet, da Fische einen Filter am Wasserzufluss des AKW verstopften.[8]

→ Duke Energy: McGuire Niclear Station (Informationen des Betreibers)

(Letzte Änderung: 21.03.2020)

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 IAEO: PRIS - Country Statistics/United States of America abgerufen am 7. Juli 2014
  2. 2,0 2,1 IAEO: LES CENTRALES NUCLEAIRES DANS LE MONDE von 1997
  3. Duke Energy: McGuire Nuclear Station abgerufen am 7. Juli 2014
  4. WNA Reactor Database: Mcguire 1, United States Of America abgerufen am 7. April 2016
  5. nuklearforum.ch: 60 statt 40 Jahre bereits für 23 US-Reaktorblöcke vom 3. Dezember 2003
  6. documentation.emersonprocess.com: Technical paper: Solving McGuire Station’s air supply system challenge vom August 2010 (via WayBack)
  7. CV News: Third Tritium leak at Catawba Nuclear Station pollutes local water vom 6. November 2013
  8. wfae.org: McGuire Nuclear Plant Shuts Down To Investigate Fish Clog vom 21. Januar 2011
Advertisement