Atomenergie in Europa > Italien > Latina (Italien)

Gasgekühlter Reaktor • Leistung: 160 MW • Typ: MAGNOX • Hersteller: TNPG •
Baubeginn: 1. November 1958 • Inbetriebnahme: 27. Dezember 1962 • Abschaltung: 1. Dezember 1987[1][2]


AKW Latina (Italien)

Das stillgelegte Atomkraftwerk Latina befindet sich nahe der gleichnamigen Stadt im südlichen Mittelitalien, südöstlich von Rom.[3]

Es besteht aus einem gasgekühlten MAGNOX-Reaktor mit ehemals 160 MW Leistung, der von 1962 bis 1986 betrieben und 1987, nach der Tschernobyl-Katastrophe und dem Referendum, in dem sich die italienische Bevölkerung gegen die Atomkraft ausgesprochen hatte, endgültig stillgelegt wurde. Eigentümer und Betreiber der Anlage ist die Societa Gestione Impanti Nucleari S.p.a. (SOGIN).[1][4] Hersteller war The Nuclear Power Group (TNGP, Großbritannien).[2]

Latina war die Anlage, in dem zum ersten Mal Atomstrom in Italien produziert wurde (Datum: 12. Mai 1963).[2]

Nach Berichten der Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) kam es 1966 zu einer thermischen Exkursion sowie 1969 zu Schäden am Dampferzeuger und an kleinen Stahlteilen des Reaktors.[5][6]

Das AKW wurde 1987 auch deswegen abgeschaltet, weil eine Anpassung an moderne Sicherheitsstandards zu teuer gewesen wäre.[7]

La_Centrale_Nucleare_di_Latina

La Centrale Nucleare di Latina

(Hochgeladen in YouTube am 15. Januar 2012)

Der Abriss des Atomkraftwerks ist bereits weit vorgeschritten. Von 2006 bis Dezember 2012 wurden u.a. rückgebaut: die unterirdischen Rohre, das Ladesystem für Brennstoff, die Innenteile der Turbine und des Dieselgenerators, die Rohre über dem Primärkreislauf, die Anlegestelle und das Turbinengebäude.[4] Am 4. August 2020 wurde der Abbau des Reaktorgebäudes mit dem Abriss der Dampferzeugerabschirmungen eingeleitet.[8]

In der Nähe des AKW Latina wurde der Prototyp-Reaktor → Cirene errichtet, der nie in Betrieb ging.

SOGIN (Informationen des Betreibers)

(Letzte Änderung: 23.09.2020)

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.