Atomenergie in außereuropäischen Ländern > China > Haixing (China)

2 Druckwasserreaktoren • Leistung: 2 x 1.250 MW • Typ: 2 x CAP1000 •
Geplanter Baubeginn: offen • Geplante Fertigstellung: offen[1]


In der nordöstlichen Provinz Hebei, 200 Kilometer südlich von Peking, soll ein Atomkraftwerk mit der Bezeichnung Haixing errichtet werden, welches sich im Planungsstadium befindet.[1]

2014 hatte die Regierung von Hebei Cangzhou angekündigt, bis zu sechs AP1000-Einheiten mit geschätzten Kosten von 12 Mrd. Euro errichten zu wollen. Mit dem Bau sollte 2016 begonnen werden; die Inbetriebnahme war für 2020 geplant. Vom Hersteller Westinghouse lagen zu jener Zeit weder eine Bestätigung noch Nachrichten dazu vor.[2]

Laut World Nuclear Association (WNA) sind aktuell zwei CAP1000-Druckwasserreaktoren mit einer Leistung von je 1.250 MW Leistung vorgesehen. Zu Baubeginn und Inbetriebnahme liegen keine Angaben vor.[1]

(Letzte Änderung: 17.12.2020)

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 WNA: Nuclear Power in China abgerufen am 17. Dezember 2020
  2. nucnet.org: Construction To Begin On Six-Unit China Station In 2016, Says Local Gov’t vom 2. September 2014
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.