AtomkraftwerkePlag Wiki
Advertisement

Atomenergie in außereuropäischen Ländern > Guinea

Guinea-Bissau (Guinea)

Guinea war nach einem Artikel der "BBC News" vom August 2007 das letzte afrikanische Land, das eine Nutzung der Atomenergie anstrebte. Die Ankündigung erfolgte, nachdem im gleichen Monat Uranvorkommen entdeckt wurden. Guinea plante, Gespräche mit der IAEO aufzunehmen.[1]

Andere Berichte dazu waren nicht zu finden.



(Letzte Änderung: 29.12.2016)

Einzelnachweise

  1. BBC News: Guinea in nuclear energy ambition vom 23. August 2007
Advertisement